Donnerstag, 5. Dezember 2019, 19 Uhr

 

Podiumsdiskussion: Digitalisierung und / oder / vs Kunst: Ein Ende des analogen Schaffens?

 

Sergiu Ardelean, Artivive

Martin Haunschmid, Hacker und Programmierer

Julia Dorninger, Architektin und Künstlerin

Thomas Windisch, Fotograf

Rudolf Heller, SEO (früher bildende Kunst)

Christian Bazant-Hegemark, bildender Künstler

Moderation: Katharina Tentschert

 

www.ip-forum.at

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog: Hrsg: DISTRICT4art, Gisela Weißenbach | Layout: Julia Dorninger | Fotos: Claudia Dorninger-Lehner | Texte: Brigitte Mikl Bruckner, Gabriele Baumgartner

Kuration: Gabriele Baumgartner

 

www.brigitte-mikl-bruckner.com

www.district4art.eu

Philomena Pichler

 

Raum für Kunst

BV Margareten

Schönbrunner Str. 54, 1. Stock, Foyer

 

Eröffnung: Dienstag, 8. Oktober 2019, 18 Uhr
Ausstellungsdauer: Bis Mitte Jänner 2020.

 

 

Reinhold Ponesch

 

Gedanken - Experiment

 

Eröffnung: 20. August, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: bis 12. September

 

DISTRICT 4 art

Wiedner Gürtel 12

1040 Wien

 

www.ponesch.com

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Abb.: Formula For Happiness, 2019, Pigmente, Ölkreide, Acryl auf Gewebe,  Wien, 180 x 120 cm

m ip.forum dürfen wir Malerei, Zeichnung, Fotografie, Installationen, Texte und ein Video präsentieren und das Thema von vielen Seiten her beleuchten.

Mit Arbeiten von: Loretta Stats, Dunja Krcek, Evelyn Kreinecker, Doris Neidl, Eva Gebetsroither, Michaela Hinterleitner, Eva Pliem, Tanja Prusnik, Monika Lederbauer, Ingrid Pröller, Eva Hradil, Petra Paul, Brigitte Mikl Bruckner, Christiane Spatt, Monika Dorninger, Vera Potuzak, Ina Loitzl, Esman Han, Sarah Unger, Gülsüm Ertürk, Suppan Aaron, Viktor Annerl und Philipp Lublasser.

 

Ina Loitzl entwickelte den Film Meer Mehr Polymer, wobei Esman Han, Sarah Unger, Gülsüm Ertürk, Aaron Suppan und Viktor Annerl sie unterstützten.

https://youtu.be/uknyKooz1zs

 

Ausstellungsdauer: 7. Juni - 6. September 2019

 

ip.forum im ipcenter.at
U4 Center • Stiege B • 2. Obergeschoß
Schönbrunner Straße 218-220
1120 Wien

 

www.ip-forum.at

Ausstellungsansicht: Julia Dorninger

 

WAHR-NEHMUNGEN
Claudia Dorninger-Lehner und Julia Dorninger

 

Die Schwestern Claudia Dorninger-Lehner und Julia Dorninger bewegen sich in ihren Projekten an der Schnittstelle von Kunst und Architektur. Seit kurzer Zeit treten die Künstlerinnen mit ihren Arbeiten immer wieder in einen Dialog. In dieser Ausstellung konzentrieren sich beide auf den Überbegriff der Wahrnehmung. Bereits der Ausstellungstitel referenziert über das Sezieren des Begriffs in 2 Wortteile auf die zentrale Fragestellung der Ausstellung: Was nehmen wir (für) wahr? Zeigt ein Bild die Wirklichkeit? Oder konstruiert ein Bild erst Wirklichkeit? Das künstlerische Resultat der beiden Künstlerinnen divergiert dahingehend, dass sich die eine über eine fotografische Aufarbeitung der Thematik annähert während die andere die Begrifflichkeit im medialen Kontext installativ bzw. zeichnerisch hinterfragt.

 

Claudia Dorninger-Lehner präsentiert Arbeiten aus ihrer Serie „4 Sekunden Gegenwart“, worin sie Was sehen wir in jener Zeitspanne, die wir als Gegenwart wahrnehmen? Wie würde ein Bild aussehen, das alle visuellen Eindrücke in einer Ansicht vereint? analysiert.

 

Das Thema der Perzeption wird in Julia Dorningers kritischen Arbeiten auf konzeptuelle und installative Weise aufgegriffen, wenn sie investigativ und fortlaufend die Auswirkungen der Medien auf unsere Wahrnnehmung hinterfragt 

Ausstellungsansicht: Claudia Dorninger-Lehner, Fotografie; Julia Dorninger, Installation; sehsaal, Wien

 Mehr Informationen zur Ausstellung finden sie auf der homepage. www.ip-forum.at

Die Eröffnung: Julia Dorninger und i bei der Präsentation unseres Projektes im Künstlerhaus

 

Eine partizipative Skulptur

von Gabriele Baumgartner und Julia Dorninger

 

Eröffnung: Donnerstag, 21. März 2019, 19.30 Uhr

Ausstellungsdauer: 22. März - 30. März 2019

Künstlerhaus, Stolberggasse 26, 1050 Wien

 

Beteiligte KünstlerInnen: Nora Bachel, Alfredo Barsuglia, Brigitte Bruckner-Mikl, Monika Dorninger, Claudia Dorninger-Lehner, Johanna Finckh, AnaMaria Heigl, Markus Hiesleitner, Barbara Höller, Gerlinde Kosina, Monika Kus-Picco, Monika Lederbauer, Ina Loitzl, Josef Mikl, Martina Montecuccoli, Christian Murzek, Stefan Nützel, Maximilian Otte, Eva Pliem, Christiane Spatt, Loretta Stats, Gerlinde Thuma, Petra Paul, Ingrid Pröller, Anna Reisenbichler, Denise Schellmann, Billi Thanner, Claudia Wadlegger (crackthefiresister) ua.

 

Im Rahmen von Haben und Brauchen in Wien

Ein Projektzyklus und Kooperationsprojekt des Künstlerhauses,

Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs

unter der künstlerischen Leitung von Tim Voss

08.03.2019 – 22.06.2019

 

Blog und Homepage: www.wissenschafft-kunst.com

 

Barbara Höller

 

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 24. Jänner 2019, 18 – 21 Uhr
Ausstellungsdauer: 25. Jänner – 14. März 2019

 

ip.forum

ipcenter.at GmbH

U4 Center, Stiege B, 2. Obergeschoß

Schönbrunner Str. 218-220, 1120 Wien

 

www.ip-forum.at

 

 

KONVERGENZEN

16.0ktober bis 19.Oktober 2018

 

mit

Barbara Höller, Christian Murzek, Denise Schellmann, Anna Reisenbichler, Victoria Vinogradova

 

Eröffnung: 16.Oktober 2018, 19 Uhr

Workshop: 17.Oktober 2018, 19 Uhr

Atemlinien I Mag. Charlotte Weiss, Akademische Atempädagogin und Sängerin

Philosophischer Abend: 18.Oktober 2018, 19 Uhr

Linea I Doz. Ddr. Mădălina Diaconu, Dozentin für Philosophie an der Universität Wien

 

Ausstellungsdauer: 17.Oktober - 19.Oktober 2018

Kulturdrogerie

 

www.wissenschafft-kunst.com

 

 

Ausstellungsdauer: 6. - 26. Juli 2018

 

Galerie Morteveille
Wiedner Hauptstr. 30
1040 Wien

 

mit Arbeiten von: Brigitte Bruckner, Claudia Lehner, Julia Dorninger, Monika Dorninger, Christian Flora, AnaMaria Heigl, Gerlinde Kosina, Hana Kuchlerova, Monika Lederbauer ML, Moje Menhardt, Martina Montecuccoli, Stefan Nuetzel, Eva Pliem, Ingrid Pröller, Anna Reisenbichler, Judith Reßler, Barbara Salaun, Vinzenz Schüller F, Victoria Viktoriya Vinogradova und Gerlinde Wurth

 

 

 

Ausstellungsdauer: 18. Mai – 13. September 2018

 

Arbeiten folgender KünstlerInnen dürfen wir zeigen:
Alfredo Barsuglia, Brigitte Bruckner, Monika Dorninger, Christian Flora, Barbara Höller, Gerlinde Kosina, Hana Kuchlerova, Martina Montecuccoli, Stefan Nützel, Maximilian Otte, Ingrid Pröller, Anna Reisenbichler, Deborah Sengl und Billi Thanner

 

ip.forum

www.ip-forum.at

 

 

 

weinfranz - hoch und quer

 

Eröffnung: Donnerstag, 22. Februar 2018, 18 – 21 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. Februar – 3. Mai 2018

 

www.ip-forum.at

 

 

Josef Mikl

Das satirische Werk

 

Eröffnung: 31. Jänner 2018, 18.30 Uhr

Ausstellungsdauer: 1. Februar - 1. April 2018

Kuratorinnen | Gabriele Baumgartner, Semirah Heilingsetzer

 

Wien Museum MUSA
Felderstraße 6-8, 1010 Wien, (neben dem Rathaus)

 

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen:

www.Josef-Mikl.com

Josef Mikl, Das satirische Werk, The Satirical Work

Gabriele Baumgartner, Semirah Heilingsetzer und Berthold Ecker (Hrsg.)

Wien Museum MUSA, Wien 2018

 

mit Texten von Berthold Ecker, Brigitte Bruckner-Mikl, Josef Mikl, Gabriele Baumgartner, Otto Breicha, Fritz Koreny, Peter Baum, Semirah Heilingsetzer, Hanno Rautenberg, Oliver Rathkolb, Artur Rosenauer, Teddy Podgorski, Drago Prelog und Rudolf Schönwald 

Verlag De Gruyte, ISBN 978-3-11-59490-4

 

 

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 21. September 2018

Ausstellungsdauer: 22. September 2017 – 1. Februar 2018

 

mit Arbeiten von: Kathi Kvarda Julia Dorninger, Monika Lederbauer, Billi Thanner, Martina Montecuccoli, Stefan Malicky, Petra Paul, AnaMaria Heigl, Barbara Ambrusch-Rapp, Monika Kus-Picco, Ina Loitzl, Kulturdrogerie, Rudolf Heller, Weinfranz und Bernd Ertl.

 

www.ip-forum.at

 


 

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 30. März, 18 – 21 Uhr

Ausstellungsdauer: 31. März - 19. Mai 2017

 

Mit Arbeiten von: Andreas Böhm, crackthefiresister, Monika Dorninger, Carina Edler, Bernd Ertl, Christian Flora, Astrid Friedl, Dorothea Hagen, AnaMaria Heigl, Axel Krauss, Monika Kus-Picco, Monika Lederbauer, Ina Loitzl, Ralitza Mader, Regina Merta, Claudia Oliveira, Dietmar Peinsipp, Eva Pliem, Anna Reisenbichler, Barbara Salaun, Christoph Uiberacker, Birgit Vlk und Franz Weingartner
 

 

Billi Thanner

Arbeiten 2007 - 2017

 

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 26. Jänner 2017, 18 – 21 Uhr
Dauer der Ausstellung: 27. Jänner bis 3. März 2017

 

www.ip-forum.at

 

 

 

Eröffnung: Donnerstag, 29. September, 18 – 20 Uhr
Ausstellungsdauer: 30. September bis 5. Jänner 2017

 

Wir dürfen Arbeiten zeigen von: Alfredo Barsuglia, Brigitte Bruckner, Julia Dorninger, Monika Dorninger, AnaMaria Heigl,  Markus Hiesleitner, Rudolf Heller, Klaus Ludwig Kerstinger, Gerlinde Kosina, Hana Kuchlerova, Monika Lederbauer, Ina Loitzl,  Sinan Mollahasanov,  Stefan Nützel, Eva Pliem, Anna Reisenbichler, Deborah Sengl, Katharina Stiglitz, Victoria Vinogradova und Gerlinde Wurth.

 

www.ip-forum.at

 

 

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 23. Juni 2016, ab 18.30 Uhr

Ausstellungsdauer: bis 13. August 2016

 

Galerie Kopriva Krems

Dominikanerplatz 1

3500 Krems

 

Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 8. Juni, ab 18 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 1. September

 

Mit Arbeiten von: Barbara Ambrusch-Rapp, Sieglinde Ferchner, Astrid Friedl, AnaMaria Heigl, Alex Kreutzer, Monika Lederbauer, Ina Loitzl, Abd A. Masoud, Osman Masoud | Petra Paul, Leo Mayr, Regina Merta, Isabelle Ouvrard, Eva Pliem, Dagmar Rohm, Barbara Salaun, Christian Sova, Ana Zecevic, crackthefiresister, ipcenter.at Lehrlinge zum / zur BuchbinderIn

 

www.ip-forum.at

 

 

ipcenter meets ip.forum

 

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 12. November 2015

Ausstellungsdauer: 13. November 2015 - 31. Mai 2016

 

ipcenter und ip.forum rücken nah zusammen – was in der aktuellen Ausstellung sichtbar wird:
Das ipcenter – Team setzte sich in den letzten Wochen mit Fragestellungen rund um die individuelle Arbeitswelt auseinander. In enger Zusammenarbeit mit Julia Dorninger, Rudolf Heller, Markus Hiesleitner und Ina Loitzl wurden eingesessene Denk- und Arbeitsmuster aufgebrochen.

Die neuen künstlerischen Wege des ipcenters, Herangehensweisen und Ergebnisse werden bei dieser Ausstellung präsentiert.

 

www.ip-forum.at

 

 

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 25. September, 18.30 Uhr
Ausstellungsdauer: 26. September – 6. November 2014

 

mit Arbeiten von Andreas Böhm, Julia Dorninger, Claudia Dorninger-Lehner, Elisabeth Friedel, Astrid Friedl, Sebastian Gansrigler, AnaMaria Heigl, Markus Hiesleitner, Yulia Kopr, Florian Kopr, Achim Katzberg, Regina Merta, Klara Paterok, Engelbert Reis, Brian Schaarschmidt, Jasmin Scholz, Clara Stadler-Wolffersgrün, Roy Teubner, Marcel Uhlmann, Anita Windhager

 

www.ip-forum.at

 

 

Eröffnung: Donnerstag, 15. Mai, 18.30 Uhr
Ausstellungsdauer: 16. Mai – 29. August 2014

 

mit Arbeiten von: Astrid Friedl / Bettina Schwarz / Clara Stadler-Wolffersgrün / Gerlinde Kosina / Hana Kuchlerova / Mo Häusler / Monika Dorninger / Monika Lederbauer / Regina Merta / Anita Windhager / Engelbert Reis / Christoph Überhuber / Nicole Filzmair / Gerlinde Wurth

 

Sabrina Schöberl: Idee, Konzeption & Umsetzung
Gabriele Baumgartner: Umsetzung & Kuration

 

www.ip-forum.at