2020


Eine völlig überraschende Auszeichnung!
BV Susanne Schaefer-Wiery (parteilos) überreichte mir zu ihrem Abschied als Bezirksvorsteherin von Margareten im Dezember 2020 den von ihr ins Leben gerufene Frauenpreis "Margareta"..

Dabei kann nur ich sagen: Danke Susanne & ihr Team für 5 Jahre engagierten Einsatz für die Kunst und ein Sprudeln an Ideen und Begeisterung und eine super Zusammenarbeit mit viel Freude!
im Bild: Beate Wagner (Künstlerin der Margareta), Susanne Schaefer-Wiery, und ich voller Stolz und Freude


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Literatur im digitalen Raum!

Freitag, 4. Dezember, 14 - 16 Uhr

 

Hier gelangt man zu den Beiträgen einiger Vorlesenden: https://ip-forum.at/event/bring-your-art-text-winter-edition/

 

www.ip-forum.at


Organisatoren: Adisa Czeczelich und Stefan Alexander Kamp

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler: Adisa Czeczelich, A Downstairs Affair, Sylvia Fischer, Gustavo Juarez, Veronika Junger, Stefan Alexander Kamp, Rolf Laven, Briant Rokyta, Angela Olbrich, Herwig Prammer, Zsuzsi Vécsei

Kuratorin: Gabriele Baumgartner


Markus Guschelbauer
Raum für Kunst
BV Margareten, Schönbrunner Straße 54, 1050 Wien

 

Link zur virtuellen Eröffnung mit einem Gespräch mit BVa Susanne Schaefer-Wiery, Markus Guschelbauer und mir   -> HIER

 



Nach der Eröffnung: Der Betrachter ist im Bild (Wolfgang Kemp) bei Artivive (Wien)

www.wissenschafft-kunst.com
Julia Dorninger, Cornelia Funovich, Sergiu Ardelean (Artivive), Gabriele Baumgartner

Oktober 2020






Reinhold Ponesch

.... AND NOTHING ELSE MATTERS

Ausstellung von 24. Jänner - 26. August 2020

 

www.ip-forum.at

 


Eine gelungene Premiere! Unsere erste virtuelle Lesung des ip.forums. Danke an alle Lesenden und die begeisterten ZuhörerInnen!


Der Aufbau der Ausstellung Paarlauf - Josef Mikl | Brigitte Mikl Bruckner in der Landesgalerie Burgenland hat begonnen


Danke Peter Führer und NÖN, Erscheinungsdatum: 17. Juni 2020


Ausstellende Künstler: Christian Bazant-Hegemark, Claudia Dorninger-Lehner, Bernd Ertl, Michael Liebert, Christian Murzek, Barbara Salaun und Artivive, Thomas Windisch, Albert Winkler

 

Ausstellungsdauer: Bis 16. Jänner 2020

 

ip.forum
U4 Center, Stiege B, 2. Obergeschoß

Schönbrunner Str. 218 - 220, 1120 Wien

 

www.ip-forum.at

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 19 Uhr

 

Podiumsdiskussion: Digitalisierung und / oder / vs Kunst: Ein Ende des analogen Schaffens?

 

Sergiu Ardelean, Artivive

Martin Haunschmid, Hacker und Programmierer

Julia Dorninger, Architektin und Künstlerin

Thomas Windisch, Fotograf

Rudolf Heller, SEO (früher bildende Kunst)

Christian Bazant-Hegemark, bildender Künstler

Moderation: Katharina Tentschert

 

www.ip-forum.at